Cityguide: Frankfurt Experience – Villa Kennedy

Frankfurt, Straßenkarte, Sehenswürdigkeiten

Longbob, blond, Spitzenoberteil


Manchmal wünscht man sich doch einfach die Zeit zurück zu drehen. So geht es mir, wenn ich mich an die kleine Frankfurtreise und den Aufenthalt in der Villa Kennedy denke. Einen Tag nach der Abgabe meiner Bachelorarbeit saß ich im Zug Richtung Frankfurt und hatte ehrlich gesagt außer einigen Bildern von vielen Hochhäusern und einem nicht so schönen Bahnhofsviertel, keine großartige Kenntnis von der Stadt. Doch ich liebe Städte und ihre Geschichte und freue mich über jede Möglichkeit, einen Einblick in diese zu erhalten.

Außerdem sind Städtetrips zur Winterzeit besonders schön, da in vielen Orten tolle Weihnachtsmärkte eine stimmungsvolle Atmosphäre verbreiten. Daher möchte ich euch heute, etwas verspätet, einen Einblick in meinen ersten Frankfurttrip geben.

Um den Rahmen dieses Beitrages nicht zu sprengen, muss ich mich kurz fassen und werde zum größten Teil die Bilder für sich sprechen lassen. Natürlich gibt es auch wieder einige Hotspots von Frankfurt, die ihr bei eurem nächsten Besuch auf jeden Fall einplanen solltet.

Villa Kennedy – Das Rocco Forte Hotel

Kennedyallee 70

Collage, Villa Kennedy, Hotel, Altbau, Dekoration

Veronique und ich haben uns direkt vom Bahnhof auf den Weg zum Hotel gemacht und waren, seitdem wir  in die Einfahrt sahen verzaubert. Die Villa Kennedy ist wie ein nostalgisches Märchenschloss und wir durften für ein Wochenende Prinzessin sein. In dem Hotel hat einfach alles gestimmt: die Atmosphäre, freundliche Angestellte, die Zimmer, der Service, das Essen, das Wellness- und Fitnessangebot… Ich könnte jetzt jedes kleine Detail beschreiben und es würde sich wie ein kitschiges Werbeversprechen anhören, weil ich aus dem Schwärmen nicht herauskomme. Jeder Wunsch wurde uns von den Augen abgelesen und sogar bei dem Fotoshooting im Innenhof, wurde uns promt Hilfe angeboten. Ein super Tipp für ein romantisches Wochenende mit dem Liebsten oder um dem Alltagsstress einfach mal zu entfliehen.

Mein Highlight war neben dem Dinner am ersten Abend mit der lieben Yasmin vom Hotel, dass wir zum ersten Mal das Frühstück vom Room Service serviert bekommen haben. Irgendwie etwas ganz Besonderes und ein so perfekter Start in den Tag, den Vero und ich mit Sport und Wellness ausklingen ließen.

Wellness Bereich der villa Kennedy, Pool, Bikini

Villa Kennedy Frankfurt, Frühstück, Dekoration, Bild, Blumen

 

Where To Eat In Frankfurt

Ein Tag wurden wir von einem engagierten Stadtführer durch die Geschichte und verschiedenen Stadtteile geführt.  Dabei haben wir viele kleine Stops eingelegt und haben die Hotspots der Stadt kennengelernt.

 

„Bitter & Zart“ Chocolaterie und Salon

Braubachstr. 14

Bitter & Zart Frankfurt, Café, Inneneinrichtung, türkis, Kuchentheke

Photocredit: http://www.renatakos.de

Margarete Restaurant

Braubachstraße 18

Margarete Restaurant Frankfurt, Inneneinrichtung, grau, Holztische, Theke

Photocredit: http://www.finest-address.eu

 Frühstücksempfehlung: Metropol Cafe am Dom

Weckmarkt 15

Bester Kaffee: The Holy Cross Brewing Society

Fahrgasse 7

Holy Cross Frankfurt, Café, Cappuccino, Kuchen

 

LANGOSCH Am Main

Fahrgasse 3

Eisempfehlung: Organic Gelato

Wallstraße 26

Walon und Rosetti– Restaurant

Moselstraße 15

 

Restaurant Walon und Rosetti, Barhocker, türkise Wände, Theke

Photocredit: http://media.cool-cities.com

Frankfurt, Hotel, Altbau, beleuchtet

Danke für diese tolle Erfahrung und ich freue mich auf einen weiteren Frankfurt Besuch mit tollen Secondhand Läden, traditionellem Apfelwein und den kulinarischen Köstlichkeiten der Kleinmarkthalle.

Unterschrift Maike

 

2 Kommentare
  1. Wundervolle Bilder sind das! Obwohl ich schon oft in Frankfurt war habe ich mich nie so richtig mit der Stadt auseinander gesetzt, da ich immer nu an der Zeil shoppen war – das muss ich schleunigst nachholen <33

    Love, Tschok
    http://www.thedetsornfactory.com

  2. Ich bin sehr oft in Frankfurt, weil es erstens nicht weit von Köln entfernt liegt und zweitens viele meiner Freunde dort wohnen. Aber einige deiner Tipps kannte ich noch nicht und werde sie beim nächsten Besuch direkt einmal testen <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logged in as . Log out?

Oder .