Healthy Snack – Der Trend Fruchtleder

Fruchtleder selbstgemacht, Einmachglas, Blumen

Stellt euch vor, Fruchtgummis wären nicht nur bunt,  süß und richtig lecker, sondern auch noch gesund! Klingt verlockend, oder? Fruchtleder heißt der neue Foodtrend und ihr könnt die Naschereien ganz einfach selber machen. Endlich können wir naschen ohne schlechtes Gewissen!

Das Tolle daran ist, dass Fruchtleder komplett ohne Farb-, Zusatz- oder Konservierungsstoffe auskommt und weniger Kalorien als die geliebten Gummibärchen enthält.

Auch wenn der Name zunächst fragwürdig klingt ist es im Grunde genommen nur aufgebackenes Fruchtpüree. Durch das Backen bekommt die Fruchtmasse eine flexible Konsistenz wodurch auch der Name seinen Ursprung gefunden hat.

Welche Früchte eignen sich für Fruchtleder?

Grundsätzlich kann  jede Obstsorte in Fruchtleder vewandelt werden. Dennoch gibt es einige Tipps, die ich euch mit auf den Weg geben kann.

  • Je süßer das Obst, desto weniger musst  mit Süßungsmittel nachgeholfen werden.  Bei säuerlichen Früchten, wie Himbeeren oder Rhabarber kann mit etwas Honig oder Agavendicksaft nachgesüßt werden.
  • Der Wasseranteil spielt eine Rolle für die länge der Trocknungszeit. Je höher der Wassergehalt, desto länger muss das Fruchtpüree trocknen. Doch man kann auch etwas tricksen und Banane oder Nussmus unter die Grundmasse heben um das Fruchtpüree etwas zu binden.
  • Der Farbe kann bei hellen oder farblosen Fruchpüree mit  etwas  Zitronensaft auf die Sprünge geholfen werden.

Rezept für Mango – Fruchtleder

Zubereitung:

mangos, halbiert, messer, schneidebrett

  1. Den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. 2 – 3 Mangos schälen und in Würfel schneiden.

Fruchtlederzubereitung, zerkleinerte Mango, Küchenmaschine

2. Mangos im Food Processor oder Mixer fein pürieren.

Fruchtpüree, Backpapier

3. Fruchtpüree auf  ca. 0,5 bis 1 cm dick auf das Backpapier aufgetragenBackpapier geben und dünn und gleichmäßig verstreichen. Im Ofen ca. 3-4 Stunden backen.

4. Mit dem Finger testen, ob die Oberfläche des Pürees trocken ist. Falls sie sich klebrig anfühlt, weitere 30-60 Minuten im Ofen trocknen und alle halbe Stunde Konsistenz prüfen.

Fruchtleder aus Mango, Streifen, getrocknet

5. Das fertige Fruchtleder  in Streifen schneiden,aufrollen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Fruchtleder, aufgerollt, Marmeladenglas

Das Fruchtleder bleibt über mehrere Wochen, ja sogar Monate haltbar. Am besten lagerst du das eingerollte Fruchtleder in einem luftdichten Behälter, den du dunkel und trocken aufbewahrst.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Naschen!

xo Maike

 

1 Kommentar
Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logged in as . Log out?

Oder .