Paris Fashion Week – Schuluniform

Schuluniform


„Arthur est un perroquet. Et boum c’est le choc!“

Diese zwei Sätze kennt wohl jeder, der sich in der Schule nur annähernd mit Französisch als Fremdsprache auseinandergesetzt hat. So fing alles an, fünfte Klasse Gymnasium, das grüne Découvertes 1 auf dem Pult … entfaltete sich langsam meine Leidenschaft für Frankreich, insbesondere für Paris. Umso mehr habe ich mich auf die Pariser Fashion Week gefreut. Dies war nicht nur, weil es unsere erste Fashion Week in Paris war, sondern auch weil Paris einfach einen unvergesslichen Charme mit sich bringt. Die Architektur, die Sehenswürdigkeiten, die kleinen süßen Cafés, der Geruch von frischen Croissants, all das macht Paris zu etwas ganz Besonderem.

Auch wenn ich leider doch viel weniger Französisch als Englisch spreche, macht es mir dennoch Spaß mich langsam wieder in die Sprache einzufühlen. Ohne jegliche Hemmungen versuche ich einfach drauf loszuplappern und behalte stets meine erste Französischstunde im Hinterkopf. Passend dazu habe ich wohl auch ein wenig meinen Look abgestimmt. Mein klassischer Alltagslook erinnert hier mehr an eine altmodischen Schuluniform. Ich weiß nicht warum, aber als ich mir den Look in meinem Kopf zusammenreimte, musste ich sofort an Paris denken. Und ich muss gestehen, in dem Outfit habe ich mich direkt ein bisschen mehr wie eine waschechte Pariserin gefühlt.

xo Kira


Paris Fashion Week

outfit, schuluniform
outfit, schuluniform, weiße bluse, overknees

ysl, details


Mein Look:

Mantel: Zara

Bluse: Storets (ähnlich hier)

Rock: Zara (ähnlich hier)

Stiefel: Stuart Weitzman (ähnlich hier)

Sonnenbrille: Fendi

Tasche: Saint Laurent (ähnlich hier)

For more inspiration visit our Shop Follow us on Facebook Follow us on Instagram Follow us on Google+ Follow us on Bloglovin Follow us on Youtube

 

8 Kommentare
Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logged in as . Log out?

Oder .