Monthly Recap April

Der April – ein Monat, auf den wir das ganze Jahr drauf hin gefiebert haben. Denn schon nach unserem Amerika Road Trip im letzten Jahr, stand für uns eins fest. „Wir kommen wieder und das so schnell wie möglich!“ Denn anlässlich zur fünften rewardStyle theConference in Dallas, haben wir dieses Event mit einer ganz besonderen Reise verbunden. Für uns ging es in die Stadt der Engel – nach Los Angeles.

P L A C E S

Deutschland // USA, CA // USA, TX

Der ganze April hat sich somit komplett um unsere Amerika Reise gedreht. Die ersten beiden Wochen wurden für die Vorbereitung und Planung investiert, wobei in den letzten beiden Wochen schließlich alles in die Tat umgesetzt wurde. Und wie sollte es auch anders sein. Unsere Reise ging natürlich viel zu schnell vorbei. Aber fangen wir von vorne an… Zuerst ging es für uns nach Los Angeles, wo wir in den 8th + Hope Apartments mit FeWo-direkt HomeAway für eine Woche unser zu Hause fanden (hier geht es zum Artikel). Mit dem schönsten Blick über die ganze Stadt konnten wir gar nicht anders als jeden Morgen gut in den Tag zu starten. Schon zwei Tage später ist für uns ein lang ersehnter Traum in Erfüllung gegangen. Denn wir packten erneut die Koffer und zwar für nichts geringeres, als das sagenhafte Coachella Festival. Dort verbrachten wir drei unvergessliche Tage, mit tollen Leuten und guter Musik in Palms Springs bis es schließlich wieder zurück nach L.A. ging. Nach zwei weiteren Tagen in der Stadt der Engel hieß es für uns Abschied nehmen und es ging wieder in den nächsten Flieger nach Dallas. Hier findet jährlich die weltweit größte Blogger Konferenz statt. Die theConference von rewardStyle ist für uns ein spannendes Ereignis, bei dem wir immer auf viele bekannte Gesichter treffen. Nach zwei wirklich ereignisreichen Wochen ging es für Sonni und mich zurück nach hause, wobei Maike noch eine weitere Woche Urlaub bei ihrer Freundin in Miami zwischen geschoben hat. Jedoch wird sie euch von diesem Trip schon bald näheres selbst erzählen.

H I G H L I G H T S

Highlights hatten wir so einige diesen Monat. Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Denn bereits in Los Angeles haben wir das ein oder andere persönliche Highlight erlebt. Was uns mit am besten an der Stadt gefallen hat, war der Runyon Canyon Hike zum Hollywood Sign. Ein Erlebnis, das uns immer positiv in Erinnerung bleiben wird. Und wie sollte es auch anders sein, das Coachella Festival ist natürlich ein weiteres Highlight für uns gewesen. Zusammen mit Rich&Royal durften wir diese tolle Erfahrung machen. Und als wäre das schon genug gewesen… die Surprise Acts Drake und The Weekend waren noch einmal das i-Tüpfelchen des ganzen Wochenendes.

Jedoch ein ganz persönliches Highlight gibt es noch – mein wohl größtes Highlight. Denn während unserer Reise durch die Staaten hat sich bei mir zuhause etwas ganz spontanes ergeben. Denn mein Freund und ich haben ganz zufällig und spontan unsere Traumwohnung gefunden und ziehen schon nächsten Monat zusammen. Ein wahnsinnig aufregender Schritt, aber ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr ich mich freue und wie glücklich ich darüber bin.

F A V O R I T E  L O O K S

N E W  I N

Da es für uns in einen verfrühten Sommerurlaub im April ging, mussten wir uns dementsprechend auch ein paar neue Teile zulegen. Sonni ist unserem geliebten Self-Portrait Club beigetreten und hat sich für die legendäre LikeToKnowIt Party in Dallas ein Spitzenkleid in einem traumhaften königsblau zugelegt. Über meine Investition muss ich noch heute schmunzeln. Denn damit hätte ich wohl vor einigen Jahren niemals gerechnet. Ich habe mich ebenfalls von den Girls inspirieren lassen und habe mir für den Sommer Adiletten gegönnt. Aber auch unsere kleine Taschensammlung hat sich im Monat April um zwei Schätze erweitert. Maike und ich sind beide in einem Second Hand Shop fündig geworden und haben uns über beide Ohren verliebt. Bei Maike ist es ein Traum in Rot von Proenza Schouler geworden und bei mir ist es eine kleine Vintage Classic Chanel geworden. Witziger Weise habe ich genau mit der gleichen Tasche einen Monat zuvor in Paris im Store geliebäugelt und sie nicht gekauft… Somit war die Freude umso größer, als ich sie dann in Hamburg fand.

Aber auch wir als #teamshoppi haben unser kleines Foto-Equipment erweitert und haben uns extra für den Urlaub eine Drohne angeschafft, um schöne Video-Aufnahmen zu kreieren.

F A V O R I T E  P O S T

Das war euer meistgeklickter Post im April. Falls ihr euch den kompletten Look nochmal anschauen wollt dann klickt einfach hier.

B E S T  O F  I N S T A G R A M

W I S H L I S T

xo Kira

For more inspiration visit our Shop Follow us on Facebook Follow us on Instagram Follow us on Google+ Follow us on Bloglovin Follow us on Youtube
1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Oder .