Shoppisticated x Radisson Blu Lisboa

*in Kooperation mit dem Radisson Blu
Radisson Blu

Heute möchten wir einige Eindrücke mit euch teilen, die wir in Lissabon erleben durften. Während unseres Trips haben wir im Radisson Blu gewohnt. Das Hotel hat eine super Lage, mit einem umwerfenden Ausblick auf dem Palmen Park. Außerdem liegt das Hotel nur  knappe 5 Gehminuten von der Metrostation entfernt. Für uns natürlich perfekt, da man von dort aus schnell in alle Ecken der Stadt gelangen konnte.


Hotelbett in Dessous


Unsere Tage starteten immer mit einem ausgiebigen Frühstück im Hotel. Denn es gibt doch nichts Besseres als den Tag mit einem leckeren Frühstück zu beginnen. Von einer großen Auswahl an portugiesischem Gebäck bis hin zu Rührei und frischem Obst gab es alles was das Herz begehrt.

Ich war total begeistert von unserem riesigen Bett. Denn ich kann mich nicht erinnern, jemals in so einem so großen Bett geschlafen zu haben. Kira und ich haben uns wie zwei Prinzessinnen gefühlt und so konnten wir einfach mal die Seele baumeln lassen und ein wenig mehr Schlaf genießen als es im Alltag der Fall ist.


Marmeladegläser

Brötchenkörbe


Zu meinen drei absoluten Lieblingslätzen in Lissabon zählt zum einen die Kathedrale in Belem. Diese kann ich wirklich jedem bei einem Trip nach Lissabon empfehlen und ein Ausflug dorthin lässt sich wundervoll mit einem Besuch der Bäckerei verbinden. Ein absolutes Muss, da es dort die besten Natas Portugals gibt. Die Pasteis de Belem muss man wirklich einmal gegessen haben! Kira und mir fehlten die Worte, um diesen Genuss zu beschreiben. Doch „wie eine Wolke im Mund“ trifft es ganz gut! So ein leckeres Gebäck habe ich wirklich schon lange nicht mehr probiert. Von daher ist dies auch schon direkt mein zweiter Lissabon Tip. Und mein Dritter und letzter Lieblingsort war ein Platz am Fluss in der Altstadt Lissabons. Von dort aus kann man die wundervolle rote Brücke und die Jesusstatue sehen. Ganz besonders toll ist dieser Ausblick jedoch in den Abendstunden, wenn die Sonne untergeht.

Hier nochmal im kurzen für euch zusammengefasst:

  1. Die Kathedrale in Belem
  2. Die Bäckerei Pasteis de Belem
  3. Ein platz am Ufer des Flusses in der Altstadt

Lissabon ist wirklich eine Wundervolle Stadt. Ich kann jedem, der noch nicht dort war, empfehlen diese Stadt einmal zu besuchen!


 

For more inspiration visit our Shop …

    

7 Kommentare
    • Ja, wenn ich mir die Bilder nochmal anschaue habe ich auch lust direkt wieder zurück zu fliegen. Wir hatten so glück mit dem Wetter und alles war einfach toll!

    • Das kann ich wirklich nur bestätigen! unser Zimmer war der Hammer und auch alles andere war wirklich richtig toll.

Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Oder .