The Real Life

Shades: Ray Ban


Gerade wird das echte Leben von Instagramern und auch Bloggern heiß diskutiert. Ist es nur schöner Schein oder wirklich die Wahrheit in der wir leben? Ich muss ehrlich gestehen, dass ich sehr viel erleben durfte, gerade durch unseren Blog. Tolle Events, unfassbare Geschenke und Hotels die einen glatt vom Hocker hauen. Und ich bin unendlich dankbar dafür, dass ich in dieser Welt leben kann, von der ich vorher nicht mal zu wünschen geträumt habe.

Aber ich frage mich in letzter Zeit, was sind für mich eigentlich die wirklich wichtigen Dinge im Leben? Ich fahre jedes Jahr über Allerheiligen nach Danzig zu meiner Familie, um mir genau das vor Augen zu führen. Dort habe ich Zeit um mal ein wenig zur Ruhe zu kommen und irgendwie erdet mich dieser Urlaub immer wieder. Ich bin total erstaunt über die Wirkung dieser wenigen Tage und ich frage mich in dieser Zeit oft, was wirklich wichtig für mich ist. Und es ist eben nicht Geld oder schöne Kleidung. Es gibt so viel mehr was uns ausmacht und was so viel wichtiger ist. Für mich steht meine Familie an aller erster Stelle, Gesundheit und auch einfach mal ein wenig Zeit für mich selbst. Ich genieße die Abende mit meinem Freund, an denen es eben mal nicht ums Aussehen geht, sondern an denen wir einfach nur das wahre Leben leben.

 

TRANSLATION ///

 

At the moment the real life of Instagramers and Bloggers is hotly debated. Is it just a beautiful illusion or really the truth in which we live? I must honestly confess that I was allowed to experience so much because of our blog. Great events, incredible gifts and hotels that are just breathtaking. And I’m so eternally grateful that I can live in this world, of which I have previously not even dared to wish.

But I ask myself lately, what are the really important things in my life? Every year on All Saints‘ Day I drive  to Gdansk to visit my family and to keep me exactly this in mind. There I have time to rest and somehow this holiday grounded me every year. I’m totally amazed of the effect of these few days and I often wonder at that time, what is really important for me? And it is not money or beautiful clothes, there is so much more what amounts us and what is so much more important. For me, my family comes at first place, then health and even just a little bit time for myself. I enjoy the evenings with my boyfriend where it’s not just about looking good, but where we just live our real life.


Pullover: Zara

 Bag: Rebecca Minkoff

Jewelry: Stilnest, Pandora, Articusmini

Oversize Pullover von zara

Skirt: Boss Orange

 

I was wearing

Pullover: Zara

Rock / Skirt: Boss Orange

Sonnenbrille / Shades: Ray Ban

Stiefel / Boots: Zara

Tasche / Bag: Rebecca Minkoff

Schmuck / Jewelry: Stilnest (shop it here), Pandora, Articusmini

For more inspiration visit our Shop …

    
1 Kommentar
Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Oder .